Interview und Kugellager

Tag vier der Ausbildung und noch immer gibt es Vorstellungsrunden. Ich bin aber guter Hoffnung, dass es sich so langsam dem Ende zuneigt und der tatsächliche Stoff immer näher rückt. Irgendeine Stimme in mir sagt mir das. Daher fiel es mir heute auch gar nicht so schwer das Interview, welches eine Mitschülerin mit mir führte über mich ergehen zu lassen. Im Gegenzug durfte ich sie dann ja auch interviewen. Das Ziel war es, uns...
weiterlesen »

Lernen lernen

Ich werde heute nicht den ganzen Tagesablauf in allen Einzelheiten wiedergeben, da dies zum einen sehr umfangreich werden dürfte und zum anderen eventuell dazu führen könnte, dass es für den einen oder anderen langweilig wird. Und das ist ja nicht die Intention eines Bloggers. Kurz umreißen, was so ablief, möchte ich natürlich trotzdem und mich dann etwas an meinem heutigen Highlight im negativen Sinne aufhalten – dem “Lernen lernen”. Der Tag begann mit Anatomie. Heute...
weiterlesen »
Schule

Die Schulordnung kommt zum Schluss

Nachdem der Freitag ja eher von Informationen und Begrüßung geprägt war, geht es diese Woche endlich richtig los. Heute sollten wir dann noch die Schulordnung bekommen. Und dann heißt es Unterricht. Jeden Tag! Vier mal 90 Minuten. Das klingt irgendwie sehr aushaltbar. Gehen wir den Tag einmal durch. Im Schnelldurchlauf. Los ging es mit einer Einführung in Sachen Immunsystem. Grundlagen sollten geschaffen werden. Und da fingen wir ganz am Anfang an. Bei der kleinste...
weiterlesen »
Schule

Begrüßung – Das Abenteuer beginnt

Nun ist es also so weit. Heute beginnt die Ausbildung. Der Ernst des Lebens. Wieder einmal. Der erste Tag bringt zwar eine Menge Input, dient grundsätzlich erst mal als Schnuppertag und natürlich zur Begrüßung der Schüler. Doch der Reihe nach. Wir schreiben Freitag, den 01.August 2014. Die Sonne scheint, es ist warm und es ist 10 Uhr. Zeit für eine Andacht. Wie ich ja im Vorfeld schon berichtete, soll die Ausbildung genau damit beginnen. Die Kirche befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Schule. Ich...
weiterlesen »
Thema

Organspende – Eine ganz persönliche Entscheidung

Ein großes Thema, das immer wieder mal in den Medien auftaucht, aber leider dennoch nicht jedem ständig präsent ist, sind sicherlich Organspenden. Es gibt sicher eine Menge Argumente die dafür sprechen und bestimmt auch mindestens soviele dagegen. Ich möchte dieses Thema nicht dafür nutzen, um eine Meinung bei meinen Lesern zu bilden. Das ist nicht meine Aufgabe und steht mir auch gar nicht zu. Die Entscheidung für oder wider eine Organspende ist vermutlich ebenso...
weiterlesen »

Countdown II – Nur noch eine Woche

Der Countdown geht in die nächste Runde. Die letzte Woche vor dem Beginn meiner Ausbildung hat begonnen. Man sollte meinen, dass ich es mir jetzt mit einem Cocktail auf dem Balkon gemütlich mache, die Sonne genieße und den lieben Gott einen guten Mann sein lasse. Grundsätzlich wäre das auch durchaus etwas, mit dem ich mich anfreunden könnte, aber ganz so einfach ist das dann doch nicht. Getreu Murphys Law läuft natürlich nichts so, wie...
weiterlesen »

Impfung II – Hepatitis B

Gestern erreichte mich eine Email von Frau S., die ja bekanntermaßen gar nicht Frau S. heißt, sondern Frau F. Diese teilte mir mit, dass die Antikörperbestimmung gegen Hepatitis B keinen ausreichenden Immunschutz bei mir ergeben hat. Kunststück, wo ich doch noch nie gegen Hepatitis B geimpft worden bin. Ich möge mir daher einen Termin zur Impfung holen. Also rief ich direkt nach Erhalt der Email bei Frau F. an. Da Herr Dr. K. ab...
weiterlesen »

Hotline-Wahnsinn

Eigentlich hatte ich nicht vor heute einen Beitrag zu schreiben. Es passiert derzeit ja noch nichts ausbildungsrelevantes mehr. Aber wenn man schon einen Blog betreibt, dann kann man ihn ja auch nutzen, um sich mal so richtig auszukotzen. Also habe ich schnell eine neue Kategorie angelegt, in der ich hoffentlich selten, etwas veröffentliche, das nichts mit meiner Ausbildung zu tun hat. Seit ich in meiner jetzigen Wohnung wohne, also seit über fünf Jahren, bin ich...
weiterlesen »

Ausbildungsbeginn – Der Countdown läuft

Dem Countdown auf der Seite des Altenheimblogs, über den ich hier vor einigen Tagen schon berichtet habe, nach zu urteilen, beginnt meine Ausbildung bereits in elf Tagen. Der Countdown eignet sich deshalb so gut, da der Altenheimblogger am selben Tag ein Buch veröffentlicht, für das er eben diesen Countdown eingerichtet hat. Mein Ausbildungsbeginn interessiert ihn wohl eher wenig bis gar nicht. Nur noch elf Tage. Ich überlege, ob dies der richtige Zeitpunkt ist, um langsam in...
weiterlesen »

Blutspende

Heute möchte ich mich mit einem Thema beschäftigen, dass ich persönlich für sehr wichtig halte: Blutspende. Ich selber bin seit dem Jahr 2002 (mit zwei Jahren Unterbrechung) mehr oder weniger regelmäßiger Spender und kann nur dazu appellieren selber Blut spenden zu gehen....
weiterlesen »